Gut gebrüllt, Brummel!

burgholzhausen-info/ Mai 21, 2018

Am 6. Mai war es so weit. Der Burgholzhäuser Grundschulchor hatte im Forum wieder einen großen Auftritt im Forum mit den Kindermusical „Brummel aus der Brülltonne“ und einen Tag später in der Grundschule Köppern für Schul- und Kindergartenkinder. Vielleicht haben Sie ja den ausführlichen Vorbericht in der Taunuszeitung vor einigen Wochen gelesen, der richtig Lust auf einen Besuch der Vorstellung machte. Jetzt erreichte uns ein Bericht der Mutter eines Chorkindes über die Aufführung selbst. Übrigens: Wenn Sie den Grundschulchor gerne in Aktion sehen mögen, schauen Sie am kommenden Freitagnachmittag beim „Tag der Offenen Tür“ in der Grundschule in der

Weiterlesen

Was gibt’s Neues im Ort?

burgholzhausen-info/ Mai 18, 2018

Ja, es war mal kurzzeitig ruhiger „im Ort“, aber nur scheinbar, denn überall wird gewerkelt, gewurschtelt und tatkräftig vorbereitet: der TV Burgholzhausen für seine große Jubiläumsfeier am 1. Juniwochenende, die Burgspielschar übt für „Urmel aus dem Eis“. Die Vereine, die in der Alten Schule ihre Treffen haben, bereiten mit der Stadt Friedrichsdorf den Einbau eines  behindertengerechten WC’s vor. Die Küche wird verlegt und dementsprechend muss alles leer geräumt werden. So geht es bei den Landfrauen, Sängern und der Burgspielschar Ende kommender Woche ans Packen der Kartons. Die Burgholzhäuser Senioren freuen sich hingegen auf einen tollen Ausflug zum Kloster Maulbronn am kommenden

Weiterlesen

Sing mal wieder … im Mai

burgholzhausen-info/ Mai 13, 2018

Offenes Singen für alle: Am Freitag, 18. Mai 2018 um 20.00 Uhr ist es wieder soweit. Ganz ohne Vorkenntnisse gemeinsam mit anderen einfach singen im schönen Ambiente im Saal des Alten Rathauses in Burgholzhausen. Die Songs sind querbeet ausgesucht, Texte werden angezeigt. Ein Musikschullehrer oder -Lehrerin der Musikschule Friedrichsdorf führt durch den Abend. Regelmäßig jeden 3. Freitag (außer in den Schulferien) im Monat. Infos auch auf www.altes-rathaus-burgholzhausen.com

Urmel aus dem Eis kommt nach Burgholzhausen

burgholzhausen-info/ Mai 9, 2018

Auch in diesem Sommer präsentiert die Burgspielschar wieder ein Theaterstück auf ihrer Freilichtbühne! Auf dem Programm des Amateurtheatervereins, dessen Ensemble neben erwachsenen Spielern hauptsächlich aus Kindern und Jugendlichen besteht, steht diesmal das Stück „Urmel aus dem Eis“, geschrieben von Frank Pinkus nach dem Kinderbuch von Max Kruse. Ein Theaterstück für die ganze Familie! Zum Inhalt Auf der schönen Insel Titiwu, bei dem etwas zerstreuten Professor Habakuk Tibatong, leben  der junge Tim Tintenklecks, Hausschwein Wutz, Ping Pinguin, Wawa der Waran, Schusch der Schuhschnabel und der ewig „traurögö“ Seele-Fant in Harmonie und Frieden. Der Professor  hat den Tieren das Sprechen

Weiterlesen

Vatertag feiern in Burgholzhausen

burgholzhausen-info/ Mai 8, 2018

Am 10. Mai ist Christi Himmelfahrt und ganz viele nutzen den Tag zum Feiern. Schließlich ist auch Vatertag! In Burgholzhausen haben Sie die Auswahl: Feiern Sie mit der Sängervereinigung Burgholzhausen und den Choryfeen an der Alten Schule ab 10.30 Uhr und/oder mit den Schützen in der Peter-Geibel-Straße ab 11.00 Uhr. Viel Vergnügen! PS: Nicht vergessen: Am Sonntag, 13. Mai 2018, ist Muttertag.

Burgholzhäuser Schulkinder mögen frische Möhren, Äpfel, Kohlrabi und Co!

burgholzhausen-info/ Mai 6, 2018

Donnerstag, 3. Mai 2018. Morgens halb acht in Burgholzhausen. Lehrer sind auf ihrem morgendlichen Gang zur Grundschule. Die ersten Kinder tummeln sich bereits auf dem Spielplatz. Vier Frauen und ein Mann schleppen zwei schwere Kisten gefüllt mit Obst und Gemüse und einiges mehr in die Schulküche. Sie sind von den Burgholzhäuser Landfrauen. Heute geht es um ein „gesundes Schulfrühstück“, besonders für Kinder die Grundlage für einen guten Start in den Tag. Ernährungswissenschaftler haben es längst bestätigt, dass vollwertige Lebensmittel, frisches Obst und Gemüse wesentlich zur Konzentrationsförderung und Leistungsentwicklung der Schulkinder beitragen. So organisieren die Burgholzhäuser Landfrauen bereits

Weiterlesen

Durchfahrt Peter-Geibel-Straße AB SOFORT gesperrt

burgholzhausen-info/ Mai 4, 2018

AB SOFORT ist die Durchfahrt in der Peter-Geibel-Straße durch den Eisenbahntunnel gesperrt. Das gilt auch für Fußgänger oder Fahrradfahrer. Umleitungen sind ausgeschildert, aber an mancher Stelle etwas spät erkennbar. Nachfolgend sind Bilder der betroffenen Einfahrten zur Hilfe für die Ortsunkundigen. Weitere Informationen zur Brückensanierung    

Ausblick ins Burgholzhäuser Wochenende

burgholzhausen-info/ Mai 4, 2018

Die Kastanienbäume stehen derzeit in voller Blüte. Der Wetterbericht verspricht sommerliche Temperaturen für die kommenden Tage, das nächste Aktiv-Wochenende steht vor der Tür: „125 Jahre Tradition & Zukunft“ – unter diesem Motto steht der große Festakt am Samstag nachmittag ab 15 Uhr in der Turnhalle des TV Burgholzhausen 1893 e.V. Der Verein erwartet eine große Zahl honoriger Gäste, um eine erfolgreiche Vereinsgeschichte zurück zu blicken und dieses Ereignis gebührend zu würdigen. So stehen neben dem Landrat Ulrich Krebs und Friedrichsdorfer Bürgermeister Horst Burghardt, u.a. Holger Bellino und Stadtverordnetenvorsteher Karl Günther Petry auf der Liste der Redner. Die Festrede

Weiterlesen

Das war Rock in den Mai 2018

burgholzhausen-info/ Mai 3, 2018

Über vier Stunden Rockmusik mit drei Live Acts. Da war Ausdauer gefragt. Die TVB-Turnhalle war gut gefüllt, zum 6. Mal schon hieß es „Rock in den Mai“ in Burgholzhausen. Definitiv ein Tipp für Insider. In diesem Jahr starteten als Newcomer „No better days“ die Show und unterhielten das Publikum vorwiegend mit eigenen Stücken. Zwei Bandmitglieder spielten früher bei „Selbstverstümmelt“, aber von extremen Punk- oder Metal-Einschlag ist nichts mehr zu vernehmen. Tolle Songs, beste Performance, den Leuten gefiel es sichtlich. Martin Schröder, dem Bassist der Band, hingegen gefiel es ganz besonders, die Gelegenheit zu haben, als eingefleischter TVB-Fußballer in den Hallen des

Weiterlesen

Stellvertretende(r) Schiedsfrau/Schiedsmann für Burgholzhausen gesucht

burgholzhausen-info/ Mai 2, 2018

Auf der Internetseite der Stadt Friedrichsdorf finden Sie die nachfolgende öffentliche Bekanntmachung. Link „Besetzung der Stelle der stellvertretenden Schiedsfrau/des stellvertretenden Schiedsmannes im Schiedsamtsbezirk Friedrichsdorf III (Burgholzhausen) Für den Schiedsamtsbezirk Friedrichsdorf III (Burgholzhausen) sucht die Stadt Friedrichsdorf eine geeignete Person für das Ehrenamt als stellvertretende Schiedsfrau oder stellvertretender Schiedsmann. Informationen zu den Aufgaben einer Schiedsfrau/eines Schiedsmannes erhalten Sie im Internet unter www. schiedsamt.de. Interessierte Personen werden gebeten, sich bis zum                                                          

Weiterlesen

Gut besuchter Aktionstag der Jugendfeuerwehr

burgholzhausen-info/ Mai 1, 2018

Große Werbedisplays beim Tag der Offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr in Burgholzhausen zeigten dem Besucher schnell, dass an diesem Tag die Jugendfeuerwehr im Mittelpunkt stand. „Wir sind dabei! Wo bleibst Du?“ mit diesem Slogan werben die Jugendfeuerwehren in ganz Friedrichsdorf für Nachwuchs. Das moderne Werbekonzept versucht Jugendliche zeitgemäß anzusprechen und verspricht „Lust auf Action„, wie ein Feuerwehr-Superman auf einem anderen Werbebanner zeigt. In der Tat, „Action“ gibt es genug. Die Feuerwehr wird auch in Burgholzhausen regelmäßig zu Einsätzen gerufen, nicht zuletzt am Montagabend bei einem schweren Verkehrsunfall am Bauhof an der Max-Planck-Straße. Dafür braucht es Männer und

Weiterlesen

Rundum sportlicher Flair beim Tennisclub

burgholzhausen-info/ April 30, 2018

Der Tag der Offenen Tür beim Tennisclub Burgholzhausen (TCB) am 28. April 2018 war geprägt von sportlichem Spiel auf den fünf roten Plätzen in der Peter-Geibel-Straße. Zur Saisoneröffnung trafen sich die Mitglieder- und Mitgliederinnen und zeigten ihr Können auf dem Tennisplätzen. Zwar war der Himmel bedeckt, die Temperaturen aber sehr moderat und luden zum gemütlichen Verweilen auf den Sitzplätzen vor dem Vereinsheim ein. Von hier hat man die zwei Hauptplätze gut im Blick und konnte die Spiele hautnah verfolgen. Auch einige interessierte Besucher schauten vorbei, wurden herzlich begrüßt und zu Kaffee und Kuchen eingeladen. Die Anlage wirkt top im

Weiterlesen