Adventskalender Burgholzhäuser Adventskalender 2020

Jeden Tag öffnet sich hier ein neues Burgholzhäuser Türchen 

mit einem täglichen Gruß von Burgholzhäuser Geschäftsleuten und anderen besonderen Menschen, die für Euch in unserem Stadtteil da sind. Dieses Jahr wird als ein schwieriges Jahr für viele Menschen in die Annalen eingehen, auch in Burgholzhausen müssen viele Geschäftsinhaber besondere Herausforderungen annehmen und teils mit signifikanten Einschränkungen bei ihrer Arbeit leben. Wir haben uns häufig schon länger nicht mehr gesehen oder nur mit Abstand und Maske. Der diesjährige Adventskalender soll eine Verbindung schaffen, auf lokale Angebote aufmerksam machen und gleichzeitig einen kleinen Gruß von Menschen zu Euch nach Hause bringen, die auch einen großen Anteil daran haben, dass Burgholzhausen so ist wie es ist. #wirhaltenzusammen 

Wir sind in Burgholzhausen für Sie und Euch da, nur einen Katzensprung entfernt! Helfen Sie mit, dass es so bleibt. Eine schöne Adventszeit wünscht heute:

Einmal klicken und, flip, dann seht ihr, wer sich heute lächelnd hinter dem heutigen Türchen verbirgt.

#wirsindfürsiedaganznah

Adventskalender Burgholzhausen 2020 www.burgholzhausen-info.de
Das 12. Türchen
Click to Flip
Burgholzhausen Adventskalender Katja Vogel-Brück, Pastoralreferentin

 

Hallo liebe Adventskalenderöffner,

ich bin Katja Vogel-Brück und arbeite als Pastoralreferentin in der katholischen Pfarrgemeinde Heilig Kreuz in Burgholzhausen.

In diesem Jahr mussten wir uns einiges Neues einfallen lassen, um die Botschaft der Menschwerdung Gottes zu den Großen und Kleinen zu bringen. So kann zum Beispiel bei uns im Adventshaus der Kirche jede Woche ein anderer Heiliger besucht werden und zum ersten Mal sind Maria und Josef bei unseren Erstkommunionkindern von diesem und dem kommenden Jahr auf Herbergssuche, d.h. jeden Abend nimmt eine andere Familie die beiden auf und sie bringen die Geschichte vom Aufbruch der beiden von Nazareth nach Betlehem mit.

Was mir die Advents- und Weihnachtzeit, besonders in diesem Jahr, bedeutet?

Schon als Kind war der Advent meine absolute Lieblingszeit im ganzen Jahr. Ich erinnere mich ganz besonders an die Adventssonntage als Kind, wenn die ganze Familie sich um den Adventskranz versammelt hat und adventliche Geschichten vorgelesen wurden.

Als Zeit des Wartens auf die Ankunft von Jesus ist der Advent bei mir von spirituellen und besinnlichen Impulsen geprägt. Der Advent und auch Weihnachten wird dieses Jahr ganz anders werden – aber vielleicht haben wir so die Chance uns auf das Wesentliche zu besinnen – abseits vom Trubel, der Hektik und des Konsums.

Mein Tipp für die Adventszeit

Sich am Ende des Tages die Zeit nehmen, um zu überlegen, was an diesem Tag besonders schön und gut war und ob man einem anderen Menschen eine Freude bereitet hat. Das kann man auch gut mit kleineren Kindern schon machen. Meine drei Kinder freuen sich schon sehr jeden Abend auf dieses Ritual. Wir legen dazu am Abend für alles Schöne oder jede gute Tat einen Strohhalm in die Krippe, damit das Jesuskind an Weihnachten es schön warm hat😊

Ansonsten: Kerzen anzünden, Weihnachtsplätzchen essen, ganz viele Geschichten vorlesen und: sich Zeit füreinander nehmen.


Wir sind für Sie da

Man sieht sich! Burgholzhausen zeigt ge.SICH.t

Adventskalender Burgholzhausen 2020

zum 11. Türchen

Burgholzhäuser Adventskalender 2020

zum Adventskalender