Burgholzhausen-info/ November 14, 2022

Duo Opus 2 zu Gast in der Konzertreihe miniature im Alten Rathaus

Kommenden Sonntag, 20. November 2022, findet im Alten Rathaus in Burgholzhausen ein Konzert der Konzertreihe miniature statt. Auf dem Programm steht das Ensemble „OPUS 2“ mit dem Block- und Traversflötisten Sebastian Schmidt und der Cellistin und Gambistin Ena Markert.

Die beiden jungen Musiker widmen sich der historischen Aufführungspraxis, mit dem Ziel, den musikalischen Nachlass der Barockzeit lebendig werden zu lassen. Das Duo zeichnet sich durch eine große Flexibilität im Instrumentarium aus, die wiederum eine abwechslungsreiche und vielseitige Programmgestaltung mit Werken unterschiedlicher Zeit- und Stilepochen garantiert.

Die Konzertreihe „miniature“ wurde vom Vorstand des Vereins Altes Rathaus in Kooperation mit der Frankfurter Hochschule für Musik und Darstellende Kunst und der Unterstützung des Taunus Sparkasse vor gut einem Jahrzehnt initiiert, weil man jungen Musikern eine Plattform bieten wollte, ihre Spielkunst vor Publikum in beschaulicher Runde zu präsentieren. Vom Publikum wird diese Konzertreihe seit Entstehung ebenso gut angenommen wie von den Musikern selbst. Das Konzert findet im Alten Rathaus in Friedrichsdorf-Burgholzhausen, Am Alten Rathaus 2, statt. Beginn des Konzerts ist um 18 Uhr, Einlass ist eine Stunde früher. Karten gibt es im Vorverkauf in der „Goldschmiede Beate Schellhas“, am Houiller Platz, Friedrichsdorf, oder an der Abendkasse. Der Eintritt beträgt 15 Euro, ermäßigt 12 Euro.

Informationen über das Alte Rathaus in Burgholzhausen finden Sie unter: www.altes-rathaus-burgholzhausen.de

(red)