Burgholzhausen-info/ Juni 9, 2022

Sonntag startet der Spendenspaziergang mit besonderen Aktionen für unseren Wald

Wir forsten gemeinsam auf! So steht es auf dem Einladungsflyer zur Aktion zu lesen. Am Sonntag, 12. Juni 2022, ab 11 Uhr findet eine ganz besondere Spendenaktion statt, um den Friedrichsdorfer Wald wieder einen Schub nach vorne zu geben. Warum wird auf der Burgholzhäuser Stadtteilseite davon berichtet, ist doch keine Burgholzhäuser Veranstaltung oder Stadtveranstaltung? Natürlich ist Wald für die meisten Menschen gefühltes Allgemeingut und gesunder Wald trägt zu unser aller Wohl und gesundem Klima bei. Aber auch zur Gemarkung Burgholzhausen gehört Wald. „Unser“ Spießwald ist gleich um die Ecke, den viele Menschen in ihrer Freizeit gerne zu einem Spaziergang oder beim Sport nutzen oder auch für Tierbeobachtungen. Wusstet Ihr aber, dass auch östlich von Dillingen immer noch ein Waldstück beim Bornberg „Burgholzhäuser Wald“ heißt? Bis dahin sind in vergangenen Zeiten die Holzhäuser gelaufen, um ihr Brennholz zu schlagen oder auch Wild zu jagen.

Karte Friedrichsdorf

Karte RegioMap: Oben links der “Burgholzhäuser Wald”

Der Friedrichsdorfer Förster Philipp Gerhardt berichtet, dass in den letzten vier Jahren ca. 100 Hektar Schadfläche entstanden sind und ca. 34.000 Festmeter Schadholz eingeschlagen wurde. Am meisten betroffen war die Fichte. Der Borkenkäfer hat ganze Arbeit geleistet. Übrig gebliebene freistehende Bäume fehlt der Schutz und der Wind hat leichtes Spiel. Auch die Laubbäume haben durch die Trockenheit in den vergangenen Jahren sehr gelitten und viele alte Bäume sind abgestorben. Wer öfters im Wald ist, kennt die Bilder.

Holzstapel

Holzstapel warten auf den Abtransport

Aktionstag mit vielen Mitmachaktionen

Von 11 bis 16 Uhr gestalten Vereine und Organisationen auf einem Rundweg spannende und informative Mitmachstationen, wo sowohl kleine als auch große Besucher auf ihre Kosten kommen werden. Beteiligt sind der Waldkindergarten, Hessen Forst, der Naturschutzbund, der Taunusklub, die Pfadfinder, der Naturpark Taunus, die Holzwürmer und auch das Kino Köppern.

Startpunkt ist am Waldeingang hinter dem TaunusTagungsHotel, Lochmühlenweg 3.

Aktionsprogramm Spendenspaziergang Friedrichsdorf

Aus dem Spendengeld werden neue Bäume

An jeder Station könnt Ihr für neue Bäume im Friedrichsdorfer Wald spenden. Von dem Geld werden Setzlinge und Saatgut für unseren Wald von Hessen Forst besorgt und bei einer Pflanzaktion im Herbst in den Boden gebracht. Ihr könnt Euch auch gerne für vormerken lassen, um eine Benachrichtigung für den Pflanztermin zu erhalten.

Burgholzhäuser Wald ist auch Friedrichsdorfer Wald. Wer geht Sonntag eine Runde mit?

Flyer Spendenspaziergang Friedrichsdorf