Burgholzhausen/ August 4, 2021

Poetry Slam ist nicht erst seit dem Auftritt von Amanda Gorman bei der Amtseinführung von US-Präsident Biden hip. Was da geht, ist bei der Friedrichsdorfer Sommerbrücke ebenfalls ein Muss. Schließlich stehen in jedem Jahr erneut coole neue Bands, sehenswerte Comedians und in diesem Jahr neu auch junge Poeten und Poetinnen auf der Bühne, um ihre selbst verfassten Texte gekonnt innerhalb von sechs Minuten vorzutragen und das Publikum zu unterhalten. Das Ambiente dafür hätte das Kulturamt nicht besser auswählen können: Am Samstag, 7. August 2021, messen sich die jungen Talente auf der Freilichtbühne Alte Burg in Burgholzhausen zum SLAM ROYAL. 

Am Ende entscheiden die Zuschauer, wer den Wettbewerb gewinnt. Lyrik und Prosa, Politik und Leichtigkeit, Comedy und Kurzgeschichte – die Abwechslung macht die Unterhaltung und stellt zugleich die Publikumsjury vor die schwierige Aufgabe, Beiträge zu vergleichen, die unvergleichlich sind.

Einlass nur mit kostenlosem Einlassticket ab 18.00 Uhr, Beginn 19.00 Uhr. Ticket reservieren

Die Bewirtung übernimmt die Burgspielschar Burgholzhausen. Mehr erfahren

Sommerbrücke Friedrichsdorf 2021, Alte Burg Burgholzhausen, Open Air, Slam Royal

Das Moderatorenteam von Slam Royal: Katharina Marosz und Jan Cönig (Foto: Daniel Mathias)

 

Beitragsbild: Poetry Slam Moderatorin Katharina Marosz (Foto privat/Kulturamt Friedrichsdorf)
image_pdfPDF Download