Burgholzhausen/ Dezember 22, 2020

Der Besuch der Weihnachtsgottesdienste ist in diesem Jahr eine Herausforderung, Anmeldung ist vonnöten, manche meiden richtigerweise Menschenansammlungen. Damit Sie dennoch das Weihnachtsevangelium auch an diesem Weihnachtsfest direkt von Ihren Seelsorgern hören können, gibt es auf der Burgholzhäuser Stadtteilseite ab 24.12.20 um 15.00 Uhr ein Video zu sehen. Stimmen Sie sich ein mit der Weihnachtsgeschichte, gelesen von den katholischen und evangelischen Seelsorgern und stimmungsvoll untermalt mit “Stille Nacht” von LaCappella und weihnachtlichen Motiven aus den beiden Kirchen und Burgholzhausen.

Der Weihnachtsweg der evangelischen Kirche für Heiligabend und den 1. Feiertag wurde kurzfristig angesichts der sich weiter zuspitzenden Corona-Lage abgesagt. Der Gottesdienst am ersten Weihnachtsfeiertag findet aber statt (Anmeldung ist erforderlich). “Auch wenn uns die Entscheidung schwer fällt”, sagt Kirchenvorstandsvorsitzender Detlef Bauer, “bleibt uns keine andere Wahl – auch aus Verantwortung für die Mitwirkenden sowie Besucherinnen und Besucher.” Damit die Vorbereitungen nicht umsonst waren, wird der Weihnachtsweg dennoch in der Kirche aufgebaut und ist virtuell auf der Internetseite der evangelischen Kirche und in den Gottesdiensten bis Januar zu sehen.

Nachtrag: Impressionen vom Weihnachtsweg werden auch in dem Weihnachtsvideo gezeigt. 

image_pdfPDF Download