Burgholzhausen/ Oktober 8, 2020

Aktualisierung 19.10.20. Die Durchfahrt ist wieder freigegeben!

Aktualisierung: 8.10.20: Die Stadt Friedrichsdorf hat heute eine Verlängerung der Sperrung für die Straße Homburger Landstraße / Köpperner Straße bis zum 22.10.2020 bekanntgegeben.

“Aufgrund der Wetterbedingungen verzögern sich die Markierungsarbeiten auf der Fahrbahn. Bei den aktuellen Regenereignissen können die Markierungsarbeiten leider nicht wie geplant durchgeführt werden und verschieben sich. Die restlichen Bauarbeiten werden zum geplanten Zeitpunkt fertiggestellt sein.

Sie werden also eine “fertige” aber noch nicht markierte Straße vorfinden. Bitte sehen Sie davon ab, die Baustellenabsperrung wegzuräumen, da die Straße nicht befahrbar ist, solang noch keine Markierung aufgebracht ist.”


Die Stadt Friedrichsdorf hat heute über eine anstehende Vollsperrung der Homburger Landstraße/Köpperner Straße auf der Höhe des Bahnüberganges Köppern aufgrund einer bereits seit längerem geplanten Straßensanierung informiert. Die Vollsperrung in Köppern beginnt am Montag, 20. Juli 2020 und dauert voraussichtlich bis etwa 18. Oktober 2020. Eine Durchfahrt am Bahnhof Köppern ist während dieser Zeit nicht möglich. Der Verkehr wird großräumig umgeleitet.

Die Stadtbuslinien sind auch betroffen:

  • Linie 53 und 53N fahren in dieser Zeit nicht nach Köppern.
  • Linie 54 Die Haltestelle “Bahnhof Köppern” wird im o.g. Zeitraum nicht angefahren. Der Linienweg führt dann über die Umgehungsstraße nach Friedrichsdorf. Es wird versucht, die Zeiten nach Fahrplan einzuhalten, aufgrund dieser Änderungen kann es jedoch zu Verspätungen im Linienverkehr kommen. Eine Anbindung des Stadtteils Köppern konnte aber dadurch erfolgen und weiter gewährleistet werden.

Die gleiche Stelle war erst im Mai für rund zwei Wochen wegen einer dringenden Reparatur an den Gasleitungen gesperrt.

image_pdfPDF Download