burgholzhausen/ September 10, 2020

Vorbildliche Häuslebauer während der Ferienspiele aktiv!

Der heutige Tag der Nachhaltigkeit ist doch eine gute Gelegenheit, um kurz über das neue Insektenhotel an den Wehrwiesen zu berichten! Haben Sie es schon bei einem Spaziergang oder auf dem Weg zur Kita entdeckt? Seit etwa vier Wochen steht es direkt am Erlenbach, etwas versteckt durch die Bäume und ist bei den diesjährigen Ferienspielen entstanden. Das Thema “Umwelt/Natur/Insekten” begleitete die 14 Kinder und drei Betreuer während der Sommerfreizeit.

Natascha Föller hat die Ferienspiele in Burgholzhausen geleitet und erzählt von den vielfältigen Aktivitäten mit den Kindern während der zehn Tage im August. “Wir bastelten u.a. kleine Insektenwelten und Insektensammler; sammelten Blätter und Pflanzen und stellten eigene Herbarien her.” Einmal ging es um die fleißigen Bienen. Der Tag wurde abgerundet mit einem Besuch in der Honighalle in Köppern. Ganz kreativ durften die Kids auch selber nachhaltige Seifen und Lippenbalsame herstellen. “Unser größtes Projekt war allerdings das Bauen und Befüllen des Insektenhotels. Es machte den Kindern sehr viel Spaß den Inhalt zu sammeln, mitzubringen oder auch zu basteln.” Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Ein sehr schönes Beispiel, wie man aus einfachen Materialien leicht eine nützliche und nachhaltige kleine Welt für die wichtigen Insektenarten schaffen kann! Nachhaltigkeit lebt vom Mitmachen – so kann man es auf der offiziellen Webseite zum 6. Hessischen Tag der Nachhaltigkeit lesen.

Schade, dass es kein Erinnerungsbild mit den kleinen vorbildlichen Häuslebauern gibt!

Insektenhotel Burgholzhausen Friedrichsdorf

Das Insektenhotel an den Wehrwiesen wurde während der Ferienspiele 2020 gebaut.