burgholzhausen/ Juni 30, 2020

Freibäder in Friedrichsdorf und Rodheim öffnen diese Woche

Ab 1. Juli 2020 können Sie Eintrittskarten für das Friedrichsdorfer Freibad erwerben, entweder im Internetportal “Frankfurt Ticket” oder in einigen Friedrichsdorfer Reisebüros. Wegen den aktuellen Corona-Hygienemaßnahmen gibt es sowohl für das Friedrichsdorfer als auch das Rodheimer Schwimmbad buchbare Zeitfenster, in denen die Badegäste ihre Runden im Schwimmbad drehen können. Dazwischen wird kräftig desinfiziert. Die Besucher müssen Mund-Nasen-Schutz bis zu ihrem Ruheplatz tragen und 1,5 Meter Abstand einhalten. Sammelduschen bleiben geschlossen. Achten Sie auf die entsprechenden Hinweise im Schwimmbad.

Im großen Schwimmbecken in Friedrichsdorf erfolgt das Schwimmen in zwei Kreisverkehren. (Kreisverkehre beherrschen die Friedrichsdorfer ja aus dem Effeff !) Hierbei besteht auch ausreichend Platz zum Überholen. Auch das Springerbecken ist zum Schwimmen freigegeben. Geschlossen bleiben hingegen der Sprungturm, die Wärmehalle, die überdachten Duschen und der Kiosk. 

Ganz wichtig! Eintrittskarten müssen vorab gekauft werden!

Wichtige Infos kurz zusammengefasst:

Friedrichsdorf

  • Beginn des Badespaßes am 2. Juli 2020
  • Dienstags bis sonntags geöffnet von 8.00 bis 19.00 Uhr,
  • Maximal 300 Besucher pro Zeitfenster
  • Zeitfenster dauern drei Stunden und beginnen um 8 Uhr, 12 Uhr und 16 Uhr.
  • Tickets gibt online über www.frankfurtticket.de (hier zum Link)  oder vor Ort in den Friedrichsdorfer  Reisebüros “HOLIDAY LAND Reisecenter Stosius” im Taunus Carré und Am Houiller Platz “Holiday Land” und “Meridian Reisen” in der Prof.-Wagner-Straße 5
  • Eintrittspreise für Erwachsene 3,50 Euro, für Kinder und Jugendliche von 6 bis 18 Jahre sowie für Schwerbehinderte (ab einem Grad der Behinderung von 50) 2 Euro. Kinder unter sechs Jahren erhalten freien Eintritt. Jede Person benötigt eine Eintrittskarte über den Webshop, das heißt auch Kleinkinder benötigen eine kostenlose Zählkarte.
  • Inhaber des Friedrichsdorf-Passes erhalten beim Amt für soziale Angelegenheiten gegen Vorlage der Zahlungsbelege nach Saisonende die Hälfte des Eintritts zurück. Dauerkarten oder 10er-Karten sind dieses Jahr zwar nicht erhältlich, aber die noch gültigen 10er-Karten für die Badesaison 2020 können im nächsten Jahr – also in der Badesaison 2021 – noch genutzt werden.

Rodheim

  • Beginn des Badespaßes am 3. Juli 2020
  • maximal 200 Besucher pro Zeitfenster (entweder vormittags oder nachmittags)
  • Tickets nur online über die Internetseite der Stadt Rosbach erhältlich (hier zum Link)
  • Öffnungszeiten einheitlich von Montag bis Sonntag von 09.00 bis 14:00 Uhr und von 15:00 bis 20:00 Uhr
  • Eintrittspreise für Erwachsene (ab 16 Jahre) 3,50 € und für ermäßigte Tickets 2,00 €. Kinder und Jugendliche (bis 16 Jahre) sowie andere zum freien Eintritt berechtigte Personen haben für ihre Eintrittskarte eine Buchungsgebühr von 1,00 € zu entrichten.

Viel Spaß!

Schwimmbad Friedrichsdorf

Der Braunbär im Tierpark Weilburg erfreut sich auch täglich gerne im kühlenden Nass.