burgholzhausen/ Juni 4, 2020

Ab 4. Juni 2020 wird der Kanal im Bereich des unteren Guldenpfads und in der Webergasse saniert. Die Arbeiten werden in drei Bauabschnitte unterteilt und sind bis zum 17. Juli 2020 angesetzt. Bitte beachten Sie die Beschilderung und die sich nach Bauphase ändernden Sackgassenregelungen in diesem Bereich. Durch die Baustelle kommt es auch zu Halteverboten auf der Königsteiner Straße auf Höhe der Feuerwehr/Einfahrt Webergasse.

  1. Bauabschnitt: Vollsperrung unterer Guldenpfad (Hausnummer 3a bis 5) zur Einmündung Mainzer Straße
  2. Bauabschnitt: Vollsperrung von Ecke Guldenpfad/Webergasse bis Höhe Webergasse Hausnummer 3
  3. Bauabschnitt: Vollsperrung Webergasse von Hausnummer 3 bis 4. Die Ausfahrt der Feuerwehr über den Guldenpfad bleibt frei ebenso wie die Feuerwehrparkplätze.