burgholzhausen/ Mai 26, 2020

Die Friedzbox ist ab 25. Mai wieder unterwegs

Die Temperaturen werden wärmer und mit den Lockerungen der Kontaktbeschränkungen startet auch die Jugendarbeit in Friedrichsdorf wieder durch. Nach Erarbeitung eines Hygienekonzeptes ist das Jugendmobil Friedzbox ab dem 25. Mai in den Stadtteilen unterwegs. Das Angebot richtet sich an Jugendliche ab der 5. Klasse und junge Erwachsene bis 21 Jahre. Das Team der Friedzbox unterstützt junge Menschen bei Bedarf durch Informationen zur aktuellen Lage und Beratung zu verschiedenen Anliegen. Auch bieten sie Hilfe bei schulischen Anliegen, Bewerbungen für Schule, Ausbildung, Freiwilliges Jahr, Studium und Arbeit an. Wer einfach mal raus kommen und reden möchte, ist auch herzlich willkommen, sich an einem der wechselnden Standorte einzufinden. Soweit möglich, könnt ihr euch auch vor Ort sportlich oder kreativ beschäftigen.

Die Friedzbox findet ihr:

  • montags von 15.30 bis 19.00 Uhr auf dem Bolzplatz Seulberg
  • mittwochs von 15.30 bis 19.30 Uhr im Sportpark
  • freitags von 14.30 bis 17.30 Uhr auf den Wehrwiesen in Burgholzhausen
  • sonntags von 15.30 bis 18.00 Uhr beim Forum in Köppern

An Feiertagen ist die Friedzbox nicht unterwegs.