burgholzhausen/ April 5, 2020

Mit dem Palmsonntag, dem letzten Sonntag der Fastenzeit, beginnt die Karwoche. Die Christen gedenken an den Einzug Jesu in Jerusalem, bei dem er wie ein König gefeiert und mit Palmen empfangen wurde. Traditionell werden an diesem Sonntag die Palmzweige geweiht, die sich die Gläubigen mit nach Hause nehmen und ihr Kreuz zuhause damit schmücken können.

Seit Sonntagmittag können Sie die geweihten Zweige mitnehmen. Sie stehen im Seiteneingang zur Hl. Kreuz Kirche in der Ober-Erlenbacher Straße bereit. Die katholische Kirche ist tagsüber immer für das persönliche Gebet und ein paar Minuten der Stille geöffnet.

Bringdienst für Palmzweige und Osterkerzen 

Die katholische Kirchengemeinde Burgholzhausen steht auch in Krisenzeiten zusammen und ist für alle da. Um das Osterfest auch in diesem Jahr erlebbar zu machen, setzen sich besonders die Messdiener-Gruppenleiter ein. Sie bringen älteren Mitmenschen oder solchen, die ihre Wohnung zurzeit nicht verlassen können, gerne auch Palmzweige vorbei. Gleiches gilt für die Osterkerzen ab Ostersonntag. Telefonische Bestellung wird erbeten unter 0173-13 99 669.

Erstkommunion und Firmung 2020

Die Erstkommunionfeier und auch die für Mai geplante Firmung sind diese Woche abgesagt worden. Neue Termine werden baldmöglichst bekanntgegeben.

Geistliche Impulse von Pfarrer Göttle auch Online

Als geistlichen Impuls zu den Sonn- und Osterfeiertagen stellt Pfarrer Rudolf Göttle auf der Website unter bistummainz.de/pfarrgruppe/burgholzhausen_ober-erlenbach/ Lesungstexte, Evangelien und Erläuterungen zur Verfügung. In diesem Jahr bieten sich auch die Gottesdienste im Fernsehen an, um die Botschaft des Osterfestes auf geistige Weise zu empfangen.

Bereits seit Beginn der Corona-Pandemie können Burgholzhäuser Bürger, die Unterstützung beim Einkaufen, bei Botengängen oder auch beim Ausführen ihrer Haustiere benötigen, ihren Bedarf bei den Gruppenleitern unter der vorgenannten Telefonnummer melden.Wir sind für Sie da! Das ist das Motto der Haupt- und Ehrenamtlichen in diesen besonderen Zeiten.

Aktualisierung 7.4.20