burgholzhausen/ März 18, 2020

Die Stadtverwaltung Friedrichsdorf informiert über zwei wichtige Änderungen zum Wertstoffhof in Friedrichsdorf und zum Stadtbusverkehr. Dazu noch einige andere wichtige Infos aus Burgholzhausen in Stichpunkten

Wertstoffhof

Der Wertstoffhof bleibt bis vorerst 19. April 2020 geschlossen. (Heute ist Mittwoch! Am besten den Nachbarn eben davon berichten, damit sie sich heute einen unnötigen Weg sparen.)

Stadtbus

Ab morgen, 19. März 2020, fährt der Friedrichsdorfer Stadtbus nur noch beschränkt. Durch diese Maßnahme sollen die Busfahrer sowie die Fahrgäste vor einer Ansteckung mit dem Corona-Virus bewahrt und eine weitere Ausbreitung des Virus eingedämmt werden.

Linie 53: Burgholzhausen
Auf der Linie 53 wird der Fahrplan beibehalten, allerdings ist für alle Fahrten Betriebsende um 20.25 Uhr am Bahnhof Friedrichsdorf.

Linie 54: Bad Homburg-Köppern
Auf der Linie 54 wird unter der Woche nur noch der Fahrplan für Samstags + Sonntags durchgeführt.

Linie 56: Seulberg
Die Linie 56 bleibt wie bisher in den aktuellen Fahrplänen dargestellt bestehen.

Linie 55: Bad Homburg-Schulbus
Die Linie 55 wird bis auf Weiteres ausgesetzt.

Linie n35: Nachtbus Friedrichsdorf
Die Nachtbuslinie n35 wird bis aus Weiteres ausgesetzt.

Weitere Änderungen in Stichpunkten:

  • Pizzeria Santo: Die Pizzeria ist ebenfalls weiterhin geöffnet wie auch die Pizzeria Amico, aber holen Sie Ihre Bestellung hier bitte ab.
  • Der Friedrichsdorfer Lieferservice wurde personell aufgestockt, um mehr Lieferungen für Sie übernehmen zu können. Bitte unterstützen Sie weiterhin die lokalen Geschäfte in Burgholzhausen und Friedrichsdorf!
  • Offene Sprechstunden der Ortsgerichte entfallen.
  • Trauerhallen bleiben bis auf Weiteres geschlossen. Trauerfeiern können derzeit nur noch im engsten Familienkreis und im Freien stattfinden.
  • An dieser Stelle auch noch einmal der Hinweis, dass alle Spielplätze der Stadt geschlossen sind! Bei dem herrlichen Frühlingswetter sehr schade, aber es hat einen berechtigten Grund.

Bleiben Sie weiterhin gesund und helfen Sie bitte mit, dass der Virus sich nicht weiter verbreiten kann.