burgholzhausen/ März 17, 2020

Hilfsaktion für ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger & neuer Lieferservice

Die schlechten Nachrichten überschlagen sich. Alle Menschen sollen möglichst zuhause bleiben. Lebensmittelgeschäfte, Apotheken, Tankstellen, Banken und Baumärkte bleiben geöffnet, viele andere Geschäfte müssen ab morgen vorübergehend schließen. Restaurants dürfen nur noch tagsüber öffnen. Aber in den Abendstunden dürfen Sie liefern. Gerade ältere Menschen, ja auch die ab 60, die sich quick lebendig fühlen, gehören zur Risiko-Gruppe und sollten möglichst in den eigenen vier Wänden bleiben, damit sie sich nicht unnötig einer Ansteckungsgefahr aussetzen.

Aber auch sie müssen essen, haben Haustiere oder brauchen Medikamente.

Die Burgholzhäuser Gruppenleiter der katholischen Pfarrgemeinde bieten Ihnen Unterstützung in dieser schwierigen Zeit an! Wenn Sie in Burgholzhausen wohnen, rufen Sie einfach Telefonnummer 0173/1399669 an. Bitte erzählen Sie unbedingt all Ihren Nachbarn und Freunden von dieser tollen Aktion! Der Flyer wird auch heute überall verteilt (siehe unten)

Hilfsaktions Burgholzhausen Corona

Hilfsaktion der Gruppenleiter der katholischen Kirchengemeinde Hl. Kreuz in Burgholzhausen

Neuer Lieferservice in Abendstunden

Auch die Pizzeria Amico hat auf die neue Situation reagiert: ab sofort wird in den Abendstunden (zu den üblichen Geschäftszeiten) Essen ausgeliefert. Natürlich kann es dabei zu Wartezeiten kommen. Dafür bittet die Familie Santalucia um Ihr Verständnis.

Unterstützen Sie bitte weiterhin alle Geschäfte in Burgholzhausen! Wir wollen doch alle, dass sie langfristig weiterhin existieren!

Passen Sie auf sich auf, halten Sie sich bitte an die Regeln und bleiben Sie gesund!