burgholzhausen/ Februar 14, 2020

Am kommenden Mittwoch, 19. Februar 2020 präsentiert der Chor der Grundschule Burgholzhausen um 17.30 Uhr das Buch „Emil, der kleine Elch“.

Die Chorkinder lesen das Buch von Emil, der darunter leidet, dass er so klein ist. Nichts wünscht er sich mehr, als dass andere zu ihm aufblicken. Aber selbst seine jüngere Schwester ist viel größer als er. In seiner Not sucht er Hilfe bei verschiedenen Tieren und probiert dabei ziemlich verrückte Sachen aus, bis er am Ende entdeckt, dass Großsein vielleicht doch nicht das Wichtigste im Leben ist.

Die Chorkinder singen nicht nur die Lieder, sondern musizieren auch in einem kleinen Orchester, das der Leiter des Chors, Jochen Schimmelschmidt, für dieses Projekt zusammengestellt hat. Für die Kinder im Publikum werden die Bilder des Buchs auf einer Leinwand präsentiert, sodass es auch einiges zu sehen gibt. Die Veranstaltung dauert etwa eine Stunde, der Eintritt ist frei. Es wird um Spenden gebeten für das nächste Chorprojekt.

Beitragsfoto Grundschulchor: Grundschule Burgholzhausen/ J. Schimmelschmidt