burgholzhausen/ Dezember 22, 2019

Denkt Euch, ich hab heut morgen den Nikolaus gesehen!

Er strolcht durch Holzhausen und will heute Nachmittag auf der Burgholzhäuser Weihnacht die Kinder beschenken.

Burgholzhausen

Die ersten Stände für die Burgholzhäuser Weihnacht warten ab 15.00 Uhr auf die Besucher

Prüfend schaute er auch, ob die Parkplätze am Freien Platz schon frei geräumt sind,  damit die Burgholzhäuser Vereine heute Vormittag ihre Stände dort aufbauen können. Er freut sich auf viele Besucher, die sich hier heute ab 15.00 Uhr treffen zur Eröffnung bei weihnachtlicher Musik und einige gemütliche Stunden verbringen. Ganz besonders freut er sich jedoch auf die Kinder vom Grundschulchor Burgholzhausen, die versprochen haben, einige Weihnachtslieder zu singen. Die Tombola mit 30 Gewinnen hält er für eine schöne Idee. Ist doch wie Weihnachten, wenn man etwas mit nach Hause nehmen kann.

Aber vor allem kommt er noch mal kurz vor Heiligabend extra vorbei, weil die Burgholzhäuser Weihnacht den Geist der Weihnacht lebt: der Erlös ist für soziale Zwecke in dem kleinsten Stadtteil von Friedrichsdorf.

Achso… der Nikolaus hat natürlich beste Verbindungen zu Petrus und dem Wetterheiligen Georg. Er meint, dass es vielleicht zu Beginn ein wenig tröpfelt, aber dann trocken bleibt! Kommt vorbei, bringt gerne Eure eigene Trinktassen mit für heißen Orangensaft, Glühwein oder Apfelwein!

Burgholzhausen im Advent

Stimmungsvolles Ambiente im alten Ortskern von Burgholzhausen

Und wenn es dunkel ist und die Burgholzhäuser Weihnacht sich dem Ende neigt, singen die LaCappella Ensembles in der evangelischen Kirche ab 19.00 Uhr.

Allen einen schönen 4. Advent!