burgholzhausen/ November 6, 2019

Am Sonntag, 10. November 2019, nach der Wort-Gottes-Feier um 11.00 Uhr bietet der Missionskreis der kath. Kirchengemeinde ein gemeinsames Mittagessen für den guten Zweck an. Vom Erlös der Einnahmen werden zwei Projekte unterstützt:

„Schwester Cecille hilft Familien in Manila“: Unzählige Familien in der philippinischen Metropole Manila haben nur wenig Geld. Sie leben auf der Straße und verdienen ihren Lebensunterhalt als Müllsammler oder Gelegenheitsarbeiter. Im Stadtteil Malate leben besonders viele heimatlose Familien. Hier haben Schwestern ein Haus gemietet und das Familienzentrum „TULUYAN“ gegründet. Es wird versucht, Eltern und Kindern eine Starthilfe für ein selbstbestimmtes Leben zu geben.

Das zweite Projekt kommt den Straßenkindern in Bhopal zugute. Seit mehr als 25 Jahren unterstützt der Missionskreis dieses Projekt von Pfarrer Thannipilly, dem ehemaligen Pfarrer von Nieder-Eschbach.

Das Kostenbeitrag für das Mittagessen beträgt 8,50 € für Erwachsene und 4,00 € für Kinder bis 10 Jahren. Es gibt selbst gekochtes Rindergulasch mit Nudeln und Salat! Im Anschluss werden Kaffee und Kuchen gegen Spende angeboten. Um Anmeldung wird gebeten bis spätestens Freitag, 8. November unter Telefon 06007-2591.