burgholzhausen/ September 22, 2019

Herbstfarben leuchten. Der frischgepresste Süsse schmeckt! Die Burgholzhäuser Baustellen machen … endlich Fortschritte, während die Kerbeburschen den Kerbebaum schon mal für das kommende Wochenende geholt haben und sich für die tollen Tage vorbereiten. Werbeplakate sieht man bis nach Rosbach, aber helfende Hände werden noch gesucht.

Baustelle Weinstraße

Die gute Nachricht: Die Teermaschine ist schon mal vor Ort! Der Unterbelag ist fast über die komplette Straßenlänge verdichtet, aber nur fast. Es klafft noch ein tiefes Loch an der Kreuzung Weinstraße/Salzpfad. Mal schauen, wie es in der kommenden Woche vorangeht. Das Baumaterial wird auf dem Festplatz in der Peter-Geibel-Straße gelagert. Daher…

Kerbeverein bittet um Hilfe

Ein Hilferuf des Burgholzhäuser Kerbevereins erreichte die Vereinsmitglieder und andere Burgholzhäuser Vereine in dieser Woche: Eben wegen der Nutzung des Festplatzes als Zwischenlager für die Baustelle Weinstraße, kann der Zeltbauer erst am Donnerstag, 26. September, das Kerbezelt stellen. Ab frühen Nachmittag wird die Inneneinrichtung angeliefert. Wer ab 15 Uhr Zeit hat und helfen kann, Tische, Bänke, Theken und Zapfanlage aufzubauen, Gläser einzuräumen usw. ist herzlich willkommen. Einfach vorbeikommen und mithelfen! (Für den Montag nach der Kerb ab 10 Uhr werden auch noch helfende Hände gesucht!)

Baustelle Parkplatz Schäferborn

Nur einige herbstliche Impressionen…

Noch ‘ne Baustelle: Netto-Markt

Es bleibt dabei! Dienstag, 7 Uhr, ist Wieder-Eröffnung – auch wenn derzeit noch im Außenbereich gearbeitet wird.