burgholzhausen/ August 4, 2019

Sie wird neuer, moderner, übersichtlicher und größer – die Netto-Filiale in der Rodheimer Straße in Burgholzhausen. Schon seit Monaten zeichnen sich hier bauliche Veränderungen ab. Der alte zweitürige Eingangsbereich wurde geschlossen, das Dach verändert. Ein Gerüst flankiert die lange Marktseite. Die Einkaufswagen sind unlängst an die Stirnseite des Parkplatzes unter eine neu gebaute Überdachung gewandert. Die drei großen Schaufenster an der Straßenseite sind zugemauert, die Kunden gelangen durch eine provisorische Tür in und aus dem Laden.

Netto Burgholzhausen Umbau 2019

Der Eingang ist derzeit provisorisch. Die Einkaufswagen haben bereits seit einigen Wochen einen anderen Standort erhalten.

Christina Stylianou, Leiterin Unternehmenskommunikation von Netto Marken-Discount, informiert, dass die Netto-Filiale in der Rodheimer Straße derzeit dem neuen Netto-Konzept angepasst wird und dem Kunden ein moderneres Einkaufserlebnis bieten soll. Ziel ist es, die Marktatmosphäre zu beruhigen, Designelemente der überarbeiteten Markenkommunikation anzupassen und die Marktstruktur klarer gegenüber dem Kunden zu kommunizieren. So wird teilweise zugunsten einer freien Sicht auf Deckenhänger verzichtet, so dass das Filialgesamtbild sehr “aufgeräumt” bzw. “beruhigt” wirkt. Zudem wird der Mehrweg-Getränkebereich im umgebauten Markt vergrößert. Die Farbgebung wird im Innen- und auch im Außenbereich an der Unternehmensfarbe gelb orientiert. Für die Vergrößerung des Marktes musste auf eine geringe Anzahl von Parkplätzen verzichtet werden, die leider nicht ersetzt werden können.

Die bisherigen Arbeiten fanden im laufenden Betrieb des Geschäftes während der Öffnungszeiten statt. Für die finalen Umarbeiten wird diese Filiale nun für sechs Wochen geschlossen.

Aktuell ist die Schließung der Netto-Filiale für den 10. August 2019 ab 16.00 Uhr geplant. Die Wiedereröffnung findet, wenn alles nach Plan läuft, voraussichtlich am 24. September 2019 um 7.00 Uhr statt.

Netto Burgholzhausen Umbau 2019

Dieses riesige Hinweis-Plakat wird nächste Woche verschwinden. Der Umbau geht in die letzte Phase, dazu wird der Verbrauchermarkt sechs Wochen geschlossen!