burgholzhausen/ Januar 31, 2019

Der TV Burgholzhausen ist bekannt, sich immer wieder auf neuem Terrain zu bewegen und den Mitgliedern und Gästen neue Trend-Sportarten anzubieten. Am Samstag, 2. Februar 2019, kann beim Tag der offenen Tür in der Vereinsturnhalle am Sauerborn von 11.00 bis 16.00 Uhr Pickleball getestet werden. Ein Schaukampf ist für 12.00 Uhr geplant.

Pickleball? Ein Spiel mit leichten Regeln, ähnlich dem Tennis, geeignet für die ganze Familie. Ein Spiel, dass extrem Spaß und fit machen soll.

Gebraucht wird:

  • ein kleines Spielfeld, exakt so groß wie ein Badminton Doppelfeld oder ein Drittel eines Tennisplatzes
  • ein Netz, wie beim Badminton
  • Pickleballschläger, der etwa doppelt so groß wie ein Tischtennisschläger ist und einen kurzen Griff hat
  • ein durchlöcherter Plastikball
  • zwei bis vier Spieler
  • Nein, der Hund Pickle, der Namensgeber war, muss nicht unbedingt dabei sein, um die Bälle zurückzubringen.

Pickleball ist ein Spiel für die ganze Familie, und besonders auch zum Einstieg für Kinder und Senioren geeignet. Es ist weder Badminton, noch Tennis oder Tischtennis, und hat doch von jedem Spiel etwas. Bedingt durch das kleinere Spielfeld und in Kombination mit dem langsameren Ball ist Pickleball eine Sportart für die Familie, wie Federball, aber auch eine Wettkampfsportart.

Ganz so neu ist das Spiel nicht. Es wurde 1965 von Joel Pritchard, einem amerikanischen Kongressabgeordneten für seine Familie erfunden. Namensgeber war dessen Hund Pickles, der gerne die ausgeschlagenen Bälle zurückapportierte. 1984 wurde ein landesweiter Verband in USA gegründet. 1990 wurde die Sportart bereits in 50 Bundesstaaten gespielt. In USA erfährt Pickleball einen regelrechten Boom. 2,5 Millionen aktive Spieler in USA waren es noch in 2016. Nach neuesten Angaben gibt es dort mittlerweile mehr als 8 Millionen Spieler, die diese Sportart in Vereinen spielen oder in der Freizeit als Ausgleich zum beruflichen Alltag. Auch in Europa setzt sich die Sportart mehr und mehr durch. Aktuell gibt es nach Angaben des TVB in Deutschland rund 10 Vereine, die Pickleball anbieten. Tendenz steigend. Mit der Einführung von Pickleball im Januar 2019 ist der TVB für den Moment der einzige Verein, der diese Sportart im Rhein-Main-Gebiet anbietet.

Trainingsmöglichkeiten

Wer beim Open House nicht dabei sein kann, kann sich donnerstags ab 20.30 Uhr in der TVB Turnhalle, Am Sauerborn 10, 61381 Friedrichsdorf-Burgholzhausen bei Norbert Möhring bei einem Probetraining informieren oder telefonisch unter 06007/938960 oder 0171/8561597 und auf der Internetseite des Vereins tv-burgholzhausen.de

 

Foto: TV Burgholzhausen/Eckhard Schäfer