burgholzhausen/ Januar 9, 2019

Am Neujahrstag ist nach kurzer schwerer Krankheit Herr Dr. Hans-Joachim Kirchhoff überraschend im Alter von 82 Jahren verstorben. Herr Kirchhoff hat sich viele Jahre als Lokalhistoriker in Burgholzhausen und Friedrichsdorf engagiert. Besonders die Geschichte der katholischen Heilig Kreuz Kirche war ihm ans Herz gewachsen und er teilte bei gelegentlichen historischen Führungen sein unschätzbares Wissen. Als aktives Mitglied des “Arbeitskreis Geschichte” half er viele Jahre die Geschichte der Stadt Friedrichsdorf aufzuarbeiten und publizierte Beiträge in den Friedrichsdorfer Schriften. Zuletzt durften ihn viele bei der “Nacht der Kirchen” Ende Oktober aktiv erleben, wo er zum 300-Jährigen Jubiläum der beiden Kirchen zur Geschichte des Alten Rathauses und der Heilig Kreuz Kirche lebendig erzählte.

Die Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung findet am Samstag, 12. Januar 2019 um 14.00 Uhr in der kath. Kirche Heilig Kreuz, Ober-Erlenbacher Str. 4 statt. Anstelle zugedachter Blumen bittet die Familie um eine Spende an die Deutsche Palliativstiftung, Team Hochtaunus, Stichwort: Dr. H.-J. Kirchhoff.

In Gedanken bei seiner Familie.


Im stillen Gedenken nehmen wir Abschied.

Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, der ist nicht tot, der ist nur fern.

Tot ist nur, wer vergessen wird.

Immanuel Kant

Alter Friedhof Burgholzhausen