burgholzhausen/ August 9, 2018

Positive Signale über den Poststandort Burgholzhausen kamen heute von der Pressestelle der Deutschen Post. Der Standort Burgholzhausen “stehe nicht zur Debatte”, d.h. es soll auf jeden Fall weiterhin in Burgholzhäusern eine Poststelle geben. Der Pressesprecher der Deutsche Post DHL Group Stefan Heß teilte uns heute mit, dass die Deutsche Post Gespräche führe “mit dem Ziel, einen geeigneten Partner zu finden, mit dem wir eine langfristige Perspektive für eine erfolgreiche Kooperation in Burgholzhausen entwickeln  können. Sollte dies zeitnah nicht möglich sein, dann werden wir, für eine Übergangszeit, eine Filiale in eigener Regie betreiben, um eine postalische Präsenz vor Ort sicherzustellen. Das wäre dann voraussichtlich im Zeitfenster Mitte/Ende September der Fall.”

Bis dahin werden die Kunden/innen gebeten, auf die Filiale am Houiller Platz auszuweichen. Dort werden auch die benachrichtigten Sendungen zur Abholung bereit gehalten.

Schau’n wir mal, dann seh’n wir schon! Also: positiv denken, vielleicht fühlt sich ja jemand angesprochen, der Interesse hat die Poststelle zu führen.