burgholzhausen/ Dezember 12, 2017

Weihnachtskonzert 2017 Burgholzhausen

Finale der Chöre beim Weihnachtskonzert 2017 der Sängervereinigung Burgholzhausen

2. Advent 2017, 17.00 Uhr, evangelische Kirche Burgholzhausen. Draußen winterlich, in der evangelischen Kirche weihnachtlich. Sonore Männerstimmen stimmen gefühlvoll den Andachtsjodler an und holen die Besucher musikalisch zu einer vorweihnachtlichen Reise mit deutschen und internationalen Titeln ab. Die Sängervereinigung Burgholzhausen hatte befreundete Chöre zu diesem Benefizkonzert eingeladen unter dem Motto “Fröhliche Weihnacht überall“. Ein paar Sitzplätze gab es diesmal noch, die verschneiten Straßen ließen doch einige zuhause bleiben. Ein abwechslungsreiches Programm dargebracht vom Männerchor der Sängervereinigung (Leitung Markus Plum), dem gemischten Chor Eintracht Dillingen (Leitung Peer-Martin Sturm) und dem Burgholzhäuser Frauenchor Choryfeen (Leitung Ekki Voigt) und den verheißungsvollen jugendlichen Solisten Eileen Jünemann und Fabian Hönig ließ die Zeit im Fluge vergehen.

Weihnachtskonzert Burgholzhausen 2017
Gastgeber Sängervereinigung Burgholzhausen: Sonore Männerstimmen bewegen sich auf vertrautem musikalischem Terrain. Ob deutsch, russisch, englisch oder einige Brocken schwedisch – ein umfassendes weihnachtliches Repertoire reichend von getragenem Liedgut mit “Ich bete an die Macht der Liebe”, dem fröhlich-feierlichen “Jul, Jul, stralende Jul” bis auflockernd mit “Oh Lord what a morning”. Das “Trommellied” als festes Abschlusslied des Männerchores: einfach ein Muss und Garant für vorweihnachtliches wohliges Gänsehaut-Feeling für die Besucher.

 

Weihnachtskonzert Burgholzhausen 2017

Der gemischte Chor Eintracht Dillingen zeigten sich traditionell und experimentell: Sanft “Über sieben Brücken” gehend, gefolgt von der indianischen Weise “Evening Rise” ertönte anschließend “You raise me up” mit in der Kirche verteilen Sopranistinnen. Abschluss mit der englischen Volksweise “Im düsteren Winter”, die eigens ins Deutsche übersetzt worden war.

Weihnachtskonzert 2017 Burgholzhausen

Talentierte junge Solisten: Eileen Jünemann (Gesang) und Fabian Hönig (Klavier) – Die beiden machten Lust auf mehr klassische Musik: bezaubernder heller Gesang, virtuos an den Tasten! Weiter so!

Weihnachtskonzert 2017 Burgholzhausen

Die Choryfeen zeigten sich ebenfalls mit abwechslungsreicher Liedauswahl, allesamt Eigenarrangements ihres Dirigenten Ekki Voigt: zu Beginn weihnachtlich festlich; dann ließen sie mit Wetterorakel gleichen aktuellem Bezug zur weißen Winterlandschaft die Besucher sanft wippen und anschließend vom “Sandmann” träumen. (Foto: Sängervereinigung Burgholzhausen)

Weihnachtskonzert 2017 Burgholzhausen

Aufstellung aller Chöre zum gemeinsamen klangvollen Konzertfinale: Klinge Lied lange nach…  Ulrich Wietemann, Vorsitzender der Sängervereinigung Burgholzhausen, führte erfrischend durch den Konzertabend und bedankt sich hier bei den Teilnehmern des Abends und den Gästen.

Erlös des Benefizkonzert zugunsten Initiative Sprache.Lesen.Lernen

Der Erlös der Spenden von diesem Konzertabend geht, genau wie vor zwei Jahren schon, wieder an InSL, die Initiative Sprache.Lesen.Lernen. Kristina Edel,  die Vorsitzende des Vereins zur Sprachförderung von mehrsprachigen Kindern war vor Ort und berichtete über aktuelle Projekte und die Erfolge, die bei der Arbeit mit den Kindern mit Migrationshintergrund durch die Spenden erzielt werden konnten.